News

Hier finden Sie fortlaufend alle Angebote von i m p u l s ‘ n ‘ c o a c h i n g. Um die Informationen via Email zu erhalten, können Sie auch den Newsletter abonnieren.

Workshop: Wechselzone mit Jan Pyott

Ein Event von Jan Pyott den ich gerne unterstütze; selbst werde ich auch vor Ort sein. Jan Pyott wurde 6. an der Cross Triathlon EM 2014 und hatte einen der schnellsten Wechsel bei der Elite.
Freue mich euch zu sehen, Matthias Klotz
xx
Workshop: Wechselzone
Ein Rennen kann nicht in der Wechselzone gewonnen werden, aber definitiv verloren! Im Training wird an Geschwindigkeit gearbeitet, aber viele Athleten verschenken die hart erarbeiteten Sekunden auf der Strecke in der Wechselzone. Die Wechselzone ist die vierte Disziplin im Triathlon!
vv
Ort/Zeit:
Mittwoch, 18. Juni. 19:30 – 20:30
Joranplatz, neben der Schifffahrtsgesellschaft, Bieler Hafen

Themen:
- Was muss wirklich mit in die Tasche für einen Triathlon
- Wie richte ich meine Wechselplatz ein
- Tricks für einen schnellen Wechsel
- Laufen mit dem Bike (praxis)
- Bike-Geschicklichkeit (praxis)
- Der schnelle Wechsel (praxis)

Material
- Komplettes Material dass Sie an einen Triathlon mitbringen würden (ausser Neopren)
- Minimum Material: Bike (Rennvelo oder MTB), Laufschuhe, Helm, Sportbrille, Schwimmbrille, Sportbekleidung zum Rennen und Radfahren.

Kosten
CHF10.-/Teilnehmer

Anmeldung

  • Via Facebook Event

    https://www.facebook.com/events/1487550938143435/?ref_newsfeed_story_type=regular

  • Email
    jpyott@gmail.com

(Max. 15 Personen, der ender isch der gschwinder)
Teilnahme auf eigenes Risiko; jegliche Haftung wird abgelehnt. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

http://www.janpyott.com/

Der See ruft

Der Frühling noch zaghaft, der See kalt. Die Openwater-Saison ist dennoch nah: Auch 2014 gibt es wieder Openwater-Schwimmkurse wie auch das Neopren-Testschwimmen.

See- Flusskurse 2014
Neoprentestschwimmen 2014

the red trip. Er muss sein.

the red trip 2014. Nicht nur der Start ist mit St. Gallen bekannt. Auch die erste Übernachtung ist reserviert. Die Alp Sellamatt. Meine Anfrage auf der Alp, ob die Zufahrt für die Rennvelos schneefrei sei, wurde nicht ganz schlüssig beantwortet. Da wusste ich: Hier müssen wir hin.

Man kann sich noch anmelden.
the red trip 2014.

Free running

For you, for friends, for us.

Running mit Matthias

  • Intervalle auf der Champagne
    Keine Garderoben vorhanden. Dauer ca. 60min. Wir laufen im persönlichen Tempo ein Intervalltraining
    Donnerstag, 10. April 2014 / 19h30.
    Mittwoch, 23. April 2014 / 19h30
    Mittwoch, 7. Mai 2014 / 19h30
    Donnerstag, 22. Mai 2014 / 19h30
    Mittwoch, 04. Juni 2014 / 19h30
    Donnerstag, 26. Juni 2014 / 19h30

xx

xx

Auf bald
Matthias

xx

Les trainings sont ouverts à tous les niveaux. Ces Entraînements sont sans frais de participation et débutera à l’heure indiquée ci-dessus. Pas d’inscription nécessaire. L’assurance est à la charge du participant.
Die Trainings sind kostenlos. Keine Anmeldung nötig. Teilnahme auf eigenes Risiko; jegliche Haftung wird abgelehnt. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Zu tough für mich!

Laufe gerne lange Trails, durch Regen Schnee und Schlamm. Springe über Felsen und jogge durch Bäche. Doch dem Survival-Lauf vom 9. März 2014 fühle ich mich nicht gewachsen. Zu hart, zu tough für mich!
…. Ok, ich gebs zu: eine Terminkollission verhindert meine Teilnahme ;-)   Da gibts nun aber 3 Gratisstartplätze, die ich weitergeben kann. Mail an mich, First come, first serve.

www.survivalrun

develop.r