Beiträge von matthias

2016

Liebe Sportler, Läuferinnen, Schwimmer und Triathletinnen. Einen guten Start in das 2016 wünsche ich. Events, Kurse und vieles mehr erwarten euch. Matthias Klotz xx Winter-Seeschwimmen 6.Februar 2016.Wir schwimmen im kalten Wasser und machen Erfahrungen in dieser extremen Situation. Info xx 100 km: step-by-step. Rolf Thallinger und ich sprechen und erzählen über Technik, Taktik und Theorie [...]

Free Running

2016… es läuft weiter: Running-Intervalle auf der Champagne Lageplan Intervalltraining, im persönlichen Tempo. Dauer ca. 60min. Donnerstag, 07. Januar 2016 / 18h Donnerstag, 21. Januar 2016 / 18h Donnerstag, 04. Februar 2016 / 18h Donnerstag, 25. Februar 2016 / 18h Donnerstag, 10. März 2016 / 18h Donnerstag, 24. März 2016 / 18h xx Schöne Festtage [...]

Blog: Meinungsänderung

Fitnesscenter; Sportler, imposant der Bizeps: – Mätthu, bis im Summer wot ig e Körper-Fettateil wie du. > Machbar, muesch viellech e chli weniger Gwicht lüpfe, chum mou mit cho Jogge. – Wenn? > Samschtig gö mir; 52km. – Hm… e bizeli Fett isch gloub glich nid schlächt.

the trip 2016: red or white

the red trip 2016 Zum 12. Mal starten wir zum « the red trip. » 2016 ist der Start in Pruntrut; von da laufen und fahren wir in vier Tagen zurück nach Biel. Infos siehe www.theredtrip.ch the white trip 2016 Im Winter organisiert Gilles Chatelain « the white trip »; zwei Tage Langlauf im Jura. Gerne will ich hiermit [...]

Blog: Merkmal des Ultraläufers

Der Ultraläufer. Woran erkennt man ihn, was zeichnet ihn aus? Die Laufkilometer? Den Trinkrucksack? Das Steinchen im Schuh zeichnet ihn aus. Das Steinchen, welches er nicht rausnimmt, egal ob es noch 2 km, 20 km oder 130 km geht; weil er dabei denkt: « Lass ich drin, bin ja bald im Ziel. »

develop.r